Botschafter der Vietnamesischen Musik

Wir werden gerne als Duo gebucht, verstehen uns aber mehr als ein Kollektiv aus professionellen vietnamesischen Künstlern. Denn seit unserer Gründung im Jahr 2000 haben wir mit zahlreichen talentierten MusikerInnen, SängerInnen sowie auch TänzerInnen in den verschiedensten Formationen zusammen gearbeitet. Gerne gehen wir auf Ihre individuellen Wünsche ein und erweitern unsere Besetzung um professionelle Gastkünstler aus unserem Netzwerk.

Phuong Hoa Tran bekam als kleines Mädchen von ihrem Vater ihr erstes Musikinstrument geschenkt – das vietnamesische Wölbbrettzither Dan Tranh. Damit war der Grundstein für ein Leben mit der Musik gelegt, welcher durch ein Studium in klassischer und populärer vietnamesisch Musiktraditionen am Hanoier Konservatorium gefestigt wurde. Danach begann zeitgleich ihre Karriere als Solistin des offiziellen Staatlichen Ensembles und ihre Arbeit als Musikpädagogin am Staatlichen Kulturzentrum von Hanoi. Als Mitbegründerin von Lotus versteht sie sich seit 2000 weltweit als Botschafterin Vietnamesischer Musik. Neben Konzerten in Deutschland spielte sie auch zahlreiche Shows in Europa. Besonders hervorzuheben ist ihr Mitwirken auf dem Internationalen Musikfestival Samarkand in Usbekistan. Seit 1996 lebt Phung Hoa Tran in der deutschen Hauptstadt Berlin ihren Traum, anderen Menschen die vietnamesische Musik näher zu bringen. 

Manh Hung Le musiziert bereits seit Kindesalter an. Die Bambusquerflöte

war sein erstes Instrument, später genoss er in Hanoi seine musikalische 

Ausbildung mit Schwerpunkt auf der Mondgitarre, dem Monochord Dan Bau sowie dem vietnamesischen Schlagzeug. Später kamen westliche Instrumente wie die klassische Gitarre hinzu. In seinem späteren Beruf als Redakteur von Radio Hanoi bekam er durch seine Zusammenarbeit mit bekannten Musikern und Musikwissenschaftlern einen sehr guten Überblick über die

gesamtasiatische Musikbranche. Durch Liveauftritte mit unterschiedlichen Bands und Ensembles vietnam- und mittlerweile auch europaweit verfeinerte er weiterhin seine Spieltechnik und blieb so auch immer der Musik verbunden. Heute ist er Mitglied bei Lotus und gibt leidenschaftlich gerne seine Erfahrungen an interessierten Schülerinnen und Schüler an diversen Musikschulen in Berlin weiter.